Die GRÜNEN - Eine Schleifspur der Zerstörung

  I   NWO DE Die GRÜNEN - Eine Schleifspur der Zerstörung

Internet/ WhatsUp - artist unknown

Im Folgenden ein Auszug aus der Veröffentlichung "Digitalisierung & Die Neue Weltordnung", die sie unten kostenlos herunterladen können.

Die größten Deutschfeinde (hier und hier) und Heuchler (hier und hier) finden sich ausgerechnet in Parteien wie den Grünen mit Ikonen wie dem Kriegsverbrecher Joschka Fischer. Die Kinder der zersetzenden Frankfurter Schule arbeiten seit langem an der Zerstörung der Gesellschaft und des Nationalstaates im Sinne des Neo-Marxismus. Diese  Leute sind eine Bedrohung für die Demokratie und die nationale Sicherheit. Hier und hier Berichte des politischen Wahnsinns.

Seit der Regierung Schröder/ Fischer hat man die im Grundgesetz verankerte Friedenspflicht aufgegeben. Man bricht kontinuierlich Grundgesetz und Völkerrecht mit der Beteiligung an illegalen Kriegen und Terrorismus durch die NATO, ist großer Waffenexporteur, Privatisiert zunehmend das Militär und richtet sich mit seinen Rektrutierungskampagnen auch an Minderjährige.

...

 

Die Deutschen HASSER (Video)

...

 

Und die Szenen auf dem Konzert sowie die Texte der Bands hatten es wirklich in sich. Aufruf zur Gewalt gegen Frauen, Polizei oder Staatsgewalt – alles dabei. Früher gab es noch so etwas wie einen Index oder Jugendschutz. Das Niveau war einfach erschreckend. Und unser Bundespräsident Steinmeier macht auch noch Werbung für eine solche Veranstaltung.

...

 

Dieser Mann organisiert das Ganze. Von der Schlepperei, über politische Unterstützung oder die ganze Kommunikation. Hier mal eine sehr gute Recherche.

 

Das Netzwerk dieses Herrn ist beindruckend. Neben gut 200 ONG‘s (Rote Kreuz, Mediziner ohne Grenzen, Amnesty International oder in Deutschland die Amadeu Antonio Stiftung) unterhält dieser Herr auch sehr gute Kontakte zu allen großen Medien des Council of Foreign Relations oder den Internetgiganten, die das Programm durchsetzen.

Letztendlich geht es um das Aufbrechen gesellschaftlicher Bindungen, der Familie, Zerstörung der Nationalstaaten, Spaltung der Gesellschaft auf allen Ebenen (Teile und Herrsche), Verblödung der Bevölkerung und letztendlich die globale Umgestaltung der Gesellschaften – und das nicht zum Guten. Auch die ganzen Themen und hashtags zu Diversity, Multikulturell, Transgender, Feminismus verfolgen diese Ziele.

Und am Ende steht die Neue Weltordnung in Form einer faschistischen-kommunistischen Diktatur, die sympathisch unter dem Deckmantel des Sozialismus daher kommt.

...

 

Da es wirklich wichtig ist zu verstehen was der Sozialismus/ Kommunismus wirklich ist, auf welchen Ideen er beruht und was er wirklich bedeutet, möchte ich jedem das Buch „None dare to call it Conspiracy“ von Gary Allen und Larry Abraham bereits aus dem Jahr 1971 empfehlen. Hier auch ein Video/ Audio mit näheren Informationen seitens des Autors.

 

Der Kommunismus basiert auf zwei großen Lügen, die erste ist die Behauptung, dass der Kommunismus unvermeidlich ist, und die zweite ist die Behauptung, dass der Kommunismus eine Bewegung der unterdrückten Massen ist, die sich gegen ausbeuterische Bosse erheben.

 

Die Amerikaner würden nie denken, dass der Kommunismus in den Vereinigten Staaten umgesetzt würde, aber sie denken oft, dass der Sozialismus unvermeidlich ist.

 

Karl Marx und Joseph Stalin theoretisierten, dass bevor der Kommunismus gegründet werden kann, zuerst der "Sozialismus" eingeführt werden muss, wobei die Definition des Sozialismus die Beseitigung des Privateigentums, die Auflösung der Familieneinheit und die Zerstörung der Religion ist. Der Sozialismus wird als "Köder" oder "Ausrede" benutzt, um eine Diktatur zu errichten, die von den Diktatoren beansprucht wird, die sich schließlich von selbst auflöst und so dem Kommunismus weichen wird. Kommunisten bezeichnen sich fast immer nur als Sozialisten.

 

Die Elite des Establishments, die den Sozialismus und den Kommunismus fördert, hat nicht die Absicht, unter den Beschränkungen dieser Systeme zu leben, sondern sie plant, solche Systeme zu nutzen, um die Menschen der Welt auszubeuten. Die Idee, dass der Sozialismus ein Share-the-Wealth-Programm ist, ist nur ein Betrug, um Menschen dazu zu bringen, ihre Freiheiten an eine kollektivistische Regierung zu übergeben. Während den Menschen gesagt wird, dass sie sich in Richtung Paradies auf Erden bewegen, bauen sie tatsächlich ein Gefängnis für sich selbst.

 

Der Kommunismus in der Sowjetunion wird als eine winzige Gruppe oligarchischer Eliten an der Spitze beschrieben, die den gesamten Reichtum, die Produktion und das Leben des Rests kontrollieren. Herr Breschnew lebt nicht wie einer der armen Bauern in der russischen Steppe, aber nach der sozialistischen Theorie sollte er das tun.

 

Sobald man einmal verstanden hat, dass Sozialismus tatsächlich "Konsolidierung und Kontrolle des Reichtums" und nicht "Teilung des Reichtums" bedeutet, ist es leicht zu erkennen, dass es kein Paradoxon ist, dass superreiche Kapitalisten den Sozialismus fördern. Der Sozialismus ist keine Bewegung der Unterdrückten, sondern der wirtschaftlichen Elite.

 

Was in den Vereinigten Staaten geschieht, ist ein Schritt in Richtung Machtkonsolidierung zu einer allmächtigen "sozialistischen" Regierung, die den Wettbewerb aushebeln kann. Um ein weltweites Monopol zu haben, muss es eine weltweite sozialistische Regierung geben. "Bei "Kommunismus" geht es nicht um eine Bewegung der unterdrückten Massen, sondern um eine Bewegung, die von der Macht geschaffen und manipuliert wird. Die Mächtigen der Welt versuchen die Kontrolle über die Welt zu erlangen, um schließlich eine "Große Fusion“ zu erreichen, die die Nationen der Welt zu einem einzigen sozialisierten Organ zusammenführt, das von der globalen Elite über ihre Privatbanken und die Vereinten Nationen kontrolliert wird.

 

Die United Nations sind mit der Agenda 2030 (Agenda 21) ziemlich Nahe an Ihrem Ziel, was unter allen Umständen verhindert werden muss. Hier eine Warnung einer australischen Politikerin.

...

 

Download Veröffentlichung "Digitalisierung & Die Neue Weltordnung"

(PDF, 96 Seiten, viele nützliche Informationen und Links, verfügbar auf Deutsch, Englisch und Spanisch)

LINK   (Dropbox)

LINK   (DriveOnWeb, deutscher Anbieter - Anmeldung erforderlich)

 

Inhalte:

Darlegung aller Themen der Digitalisierung und Vorschlag für die Struktur und Aufgaben einer eGovernment Digital Agentur. 

Informationen zur aktuellen Lage in Europa und der Welt sowie über die Neue Weltordnung nebst historischer Verbindungen.

 

Noch detaillierteres Material zu Studienzwecken können Sie nachfolgend herunterladen:

 

DIGITALISIERUNG (500MB)   (Dropbox / DriveOnWeb, deutscher Anbieter - Anmeldung erforderlich)

CYBER (110MB)   (Dropbox / DriveOnWeb)

MEDIA & COMUNICATION (250MB)   (Dropbox / DriveOnWeb)

 

DIE NEUE WELTORDUNG (800MB)   (Dropbox / DriveOnWeb)

 

 

 

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit & unabhängiges Medium mit einer Spende - vielen Dank!

 

ÜBERWEISUNG:

Kontoinhaber: SMP PA

Verwendungszweck: Spende Portal Alemania

IBAN: ES9600810569820001913801

BIC: BSABESBBXXX

 

PAYPAL:

paypal.me/PortalAlemania

 

 

 

 

Noticias relacionadas