Freiheit und Frieden für Deutschland und Europa

  I   NWO DE Freiheit und Frieden für Deutschland. Und Entnazifizierung.

Wikipedia Coomons - Mcschreck

Im Folgenden ein Auszug aus der Veröffentlichung "Digitalisierung & Die Neue Weltordnung", die sie unten kostenlos herunterladen können.

Die Deutsche Frage

 

Zu diesem ganzen Lügenkonstrukt und der von wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen geleiteten EU passt auch die Situation Deutschlands. Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht Deutschland. Deutschland ist bis heute kein souveräner Staat und nach wie vor eine besetzte Wirtschaftskolonie, die im Auftrag der Alliierten und deren Auftraggebern verwaltet wird.

Das deutsche Grundgesetz wurde 1949 von den westalliierten Siegermächten für die Bundesrepublik zwangsverordnet und ist keine Verfassung. Alliiertes Recht der alliierten Militärregierung ist bis heute höherrangig gegenüber den deutschen Gesetzen. Deutschland ist damit bis heute nicht souverän. Das gleiche gilt z.B. auch für Österreich, dessen Souveränität an der deutschen hängt.

 

Der 2. Weltkrieg wurde bis zum heutigen Tage nicht beendet. Am 8. Mai 1945 erfolgte nur die bedingungslose Kapitulation der militärischen Streitkräfte. Das 3. Reich von Hitler selbst hat nicht kapituliert. Deutschland befindet sich immer noch im Kriegszustand unter Waffenstillstandsbedingungen. Es fehlen völkerrechtlich verbindliche Friedensverträge mit 54 Staaten. Der 2+4 Vertrag ist kein völkerrechtlich gültiger Friedensvertrag.

Deutschland wird bei der UNO immer noch als Feindstaat geführt und gemäß den Feindstaatenklauseln der Vereinten Nationen, 53 und 107, ist Deutschland immer noch besetztes Land ohne eigene Rechts- und Staatshoheit – und entsprechenden Implikationen.

 

Die eigentlich durchzuführende Entnazifizierung wurde von Konrad Adenauer gestoppt, so daß viele Nazis und NSDAP Mitglieder wieder in Ministerien und Politik zurückgekehrt sind. Und obwohl eigentlich damals von den Alliierten verboten, sind heute noch viele der Nazi-Gesetze in Kraft.

 

Die Bevölkerung wurde durch Entzug der Heimatstaatsangehörigkeit staatenlos gemacht und ist somit „vogelfrei“. Vom Volk geht keinerlei Staatsgewalt aus. Sogar die Menschenrechte gemäß Artikel 1 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sind im deutschen Strafgesetzbuch nicht strafrechtlich geschützt. Man verweigert bis zum heutigen Tage die Unterzeichnung der UN-Menschenrechtscharta.

Die Staatlichkeit wurde mit der Bundesrepublik Deutschland abgeschafft und ein Konstrukt aus Firmen und NGO‘s geschaffen – eine privatkommerzielle Treuhandverwaltung. Hier dazu bestätigende Original-Aussagen von einigen deutschen Politikern wie Sigmar Gabriel, Wolfgang Schäuble, Jürgen Trittin, Gregor Gysi. Dieses Video ist eine sehr gute Zusammenfassung der Situation Deutschlands. Auch der Einigungsvertrag zur deutschen Wiedervereinigung ist ungültig.

 

Hier eine 700-seitige Dokumentation, nebst juristischen Beweisen, über die Fortführung des 3. Reiches in Deutschland und den Generalbetrug am deutschen Volk.

 

Nach einer Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 steht außerdem fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind. Den Zustand hat man auch bis heute nicht geändert.

 

Das heißt die Bundesregierung, der Bundestag, Bundesrat und alle sogenannten Volksvertreter sind nicht legimitiert.

 

Auch alle nationalen und internationalen (EU, NATO, Vereinte Nationen etc.) Verträge, die mit der staatlosen Bundesrepublik Deutschland geschlossen worden sind, sind nicht gültig. Die Bundesrepublik Deutschland ist juristisch geschäftsunfähig. Es handelt sich um einen globalen Generalbetrug der Bundesrepublik Deutschland und Ihrer geschäftsführenden Vertreter.

 

Die feudalistischen Parteien in Deutschland, die die Menschen seit Jahrzehnten vorsätzlich mit dem Schein einer Demokratie betrügen, muss man als Mafia bezeichnen. Die größten Deutschfeinde (hier und hier) und Heuchler (hier und hier) finden sich ausgerechnet in Parteien wie den Grünen mit Ikonen wie dem Kriegsverbrecher Joschka Fischer. Die Kinder der zersetzenden Frankfurter Schule arbeiten seit langem an der Zerstörung der Gesellschaft und des Nationalstaates im Sinne des Neo-Marxismus. Diese  Leute sind eine Bedrohung für die Demokratie und die nationale Sicherheit. Oder der SPD, die ständig Ihre Klientel betrügt. Das die AfD es mit der Befreiung der Deutschen wirklich ernst meint oder nur kontrollierte Opposition ist, muss Sie noch beweisen. Hier und hier Berichte des politischen Wahnsinns.

Seit der Regierung Schröder/ Fischer hat man die im Grundgesetz verankerte Friedenspflicht aufgegeben. Man bricht kontinuierlich Grundgesetz und Völkerrecht mit der Beteiligung an illegalen Kriegen und Terrorismus durch die NATO, ist großer Waffenexporteur, Privatisiert zunehmend das Militär und richtet sich mit seinen Rektrutierungskampagnen auch an Minderjährige.

 

Mit Frau Merkel geht die Untergrabung des Rechtsstaates munter weiter. Grundgesetze werden gebrochen oder das Parlament wird übergangen. Es herrscht völlige Gesetzlosigkeit und totalitäre Willkür eines illegalen und faschistischen Systems. Hier und hier eine gute Bestandsaufnahme bzw. Bilanz.

 

Frau Merkel arbeitet kontinuierlich am Untergang Deutschlands und Europas. Ob Sie nun die falschen Freunde hat, erpresst wird, in den falschen Vereinen ist, eine DDR 2.0 aufbauen möchte oder einfach nur Karriere machen will. Man weiß es nicht genau.

 

In jedem Fall handelt Sie nicht im Interesse Deutschlands oder Europas, ist eine Betrügerin und Hochverräterin gegenüber dem deutschen Volk – nebst den zahlreichen Kollaborateuren.

 

Und warum bitte singt Frau Merkel auf Ihrer Kaukasus-Reise Ende August 2018 in Georgien ein altes Nazi-Lied (Video). Das „Piratenlied“ von 1933 gehörte auch zum Nazi-Liedgut. Dazu passt, daß das Nummernschild Ihres schwarzen Dienst-Mercedes mit SS beginnt (siehe Tweet). Interessantes Detail: Auch die Waffen-SS hat nach dem zweiten Weltkrieg nie offiziell kapituliert. Beides, das Singen von Nazi-Liedern oder das Verwenden von Nazi-Symbolen, ist übrigens nach deutschem Recht strafbar und kann mit Freiheitsstrafe von 3 Jahren geahndet werden.

 

In Deutschland wird derzeit jeder, der das System Merkel kritisiert als Nazi diffamiert. Dabei sitzen die wirklichen Faschisten und Nazi-Nachfolger in Regierung und Ministerien. Deswegen blockt Berlin z.B. auch die Rückgabe der NS-Akten aus den USA. Dort würden dann weitere Details von ehemaligen NSDAP-Mitgliedern und Politikern wie z.B. Walter Scheel (Bundespräsident 1974-1979), Karl Carstens (Bundespräsident 1979-1984), Kurt-Georg Kiesinger (Bundeskanzler 1966-1969) oder auch Hans-Dietrich Genscher (Außenminister 1974-1992) auftauchen. Die Entnazifizierung Deutschlands hat also nie wirklich stattgefunden – im Gegenteil. Wie gesagt wurde das 3. Reich Hitlers einfach fortgeführt, um die bestehenden Pläne für das 4. Reich in Form der EU als weiteren Schritt zur Eine-Welt-Regierung umzusetzen.

 

Und wie kommt es, daß die United Nations, die ja so um den Weltfrieden und Menschenrechte bemüht sind, diese unglaublichen Zustände dulden? Oder unsere westalliierten und europäischen Freunde, Bündnispartner und/ oder Besatzungsmächte? Herr Putin weiß, daß Deutschland nicht souverän ist. Wie viele Staaten gibt es (neben Österreich) vielleicht noch in diesem unhaltbaren Zustand? Es ist ein globaler Komplott des Kapitals und der Machteliten für eine faschistisch-kommunistische Welt-Diktatur, die Staaten zu leeren Hüllen macht und deren Bürger entrechtet und versklavt.

...

 

Die Befreiung Deutschlands, Europas und der Welt von den Faschisten (und Kommunisten)

 

Für den Generalbetrug der an den Deutschen begangen worden ist (siehe Dokumentation) haben die alliierten Besatzer im verordneten Grundgesetz eine Möglichkeit zur Befreiung bzw. Wiedererlangung der Souveränität für das deutsche Volk belassen. Dies ist natürlich eines der bestgehüteten Geheimnisse vorm deutschen Volk seitens der Besatzer und korrupten politischen Eliten bzw. Geschäftsführer der Bundesrepublik Deutschland AG.

 

Die Umsetzung der Kombination zwischen den Artikeln 139 und 146 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland ist der Weg zur Befreiung und wäre der endgültige Sieg über die Faschisten und deren Kolonialismus weltweit.

 

Art. 139 GG

Die zur "Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus" erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt.

 

Art. 146 GG
Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

 

Wenn Deutschland endlich frei und souverän wird, befreit sich in Folge auch Europa (z.B. auch Österreich, dessen Souveränität an der Deutschen hängt) und die Welt (USA etc.).

 

Dies wäre eine echte Chance zu Frieden und Rückkehr zur Selbstbestimmung der Völker sowie Verhinderung der menschenverachtenden Diktatur der Neuen Weltordnung der Globalisten und Banker unter der Ägide der United Nations.

 

Das deutsche Volk könnte endlich frei werden, die Entnazifizierung final durchführen, die fehlenden Friedensverträge mit 54 Nationen abschließen und Souverän für den Frieden in Europa und der Welt eintreten und helfen die Diktatur der Faschisten und Globalisten zu beenden, die die Welt versklaven wollen.

 

Hier ein Entwurf für ein Heimats- und Friedensprogramm zur Befreiung Deutschlands.

 

Zur Umsetzung braucht es natürlich weite Teile des deutschen Volkes, ähnlich der Märsche 1989, die zum Sturz der DDR und des Mauerfalls führten. Eine friedliche Revolution der Massen zur Befreiung von diesem betrügerischen faschistischen Unrechtsstaat und dessen Helfer und Organe. Der Artikel 20 des Grundgesetzes gibt jedem Bürger das Recht zum Widerstand gegen jeden, der gegen die demokratische und soziale Ordnung verstößt. Aufgrund des Wirkens der Regierung und der Situation der Deutschen, sehe ich es als gegeben an, von diesem Recht Gebrauch zu machen. Beamte, Polizisten und Soldaten sollten Ihren Eid überdenken. Firma oder Vaterland? Der ganze Filz aus Parteien, Justiz und Medien und die aktuelle Politik hat nichts mehr mit einer Demokratie zu tun.

 

Weg mit den Faschisten. Beendigung der Besatzung sofort. Für ein souveränes, friedliches Deutschland!

 

Da diese Situation und die Umstände den Deutschen seitens Besatzern, Politik und Medien natürlich vorenthalten wird bitte ich hiermit um die Hilfe der internationalen Gemeinschaft. Helfen Sie den über 70 Jahre andauernden Betrug an den Deutschen (und Europa bzw. der Welt) zu beenden und das Regime der Faschisten zu stürzen, um so die faschistisch-kommunistische Diktatur unter Ägide der EU und der United Nations zu verhindern. Für ein brüderliches Europa freier und souveräner Nationalstaaten!

 

WEITERSAGEN, bitte !!!

 

Mögliche Wege zur Organisation des Wiederstands in Deutschland (und Europa)

 

Es braucht eine „Grasswurzel-Bewegung“ zur Befreiung und Umsetzung der Paragraphen 139 und 146 des Grundgesetzes.

 

Die Bewegung sollte zunächst auf lokaler Ebene organisiert werden. Die kommunale Ebene bietet viele Gestaltungs- und Einflussmöglichkeiten. Von dort aus können dann weitere regionale und nationale Zusammenschlüsse und Aktionen organisiert werden.

 

Als festen Termin und Treffpunkt bei den Bürgermeister/Innen der Dörfer und vor den Rathäusern der Städte bzw. Bürgerbüros der Stadtteile schlage ich jeweils Dienstags zwischen 17 und 20 Uhr vor.

 

Die Möglichkeit einer ersten großen Demonstration bzw. Kundgebung besteht am 9. November zwischen 10 und 20 Uhr vorm Reichstag in Berlin (Einladung Youtube / Veranstaltung Facebook). Dort hat der Verein Staatenlos e.V., der sich seit Jahren für die Befreiung Deutschlands und der Deutschen einsetzt, eine Veranstaltung angemeldet. Der Vereinsvorsitzende Herr Hoffmann erläutert die Situation Deutschlands und erklärt den Weg zur Befreiung. Da sollten wirklich alle kommen, denn das geht alle an – auch alle ausländischen Mitbürger und Freunde. Das geht alle an!

 

 

„Freedom is never given; it is won.“

Philip Randolph

 

„Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle“

Otto von Bismarck

 

 

Nutzung der folgenden Hashtags in sozialen Medien:

#FreeGERMANY (#FreeAUSTRIA etc.)

#FreeEUROPE

#FckNWO

 

 

FORDERUNGEN

 

Abwicklung der Firma Bundesrepublik Deutschland, samt Führungspersonal. Entnazifizierung. Sinnvolle Übergangslösungen.

 

Wiederherstellung der Souveränität Deutschlands und Befreiung der Deutschen mittels einer Verfassung vom Volk für das Volk (Artikel 139 & 146 GG).

 

Abschluss aller fehlenden Friedensverträge. Nie wieder Krieg!

 

Reformen in der Politik, wie z.B. Beendigung des Feudalismus der Parteien, Stärkung des Parlaments, Mehr direkte Demokratie durch Volksbefragungen, Reflexion über Funktionsweisen innerhalb der Berliner Blase von Think Tanks, Medien, Stiftungen, Lobbies, Twitter-Sternchen oder PR-Leuten, mehr Transparenz oder direkte Beteilgung etc.

 

Wiederherstellung der nationalen Sicherheit, Schutz der (EU-) Grenzen. Nichtunterzeichnung des UN-Migrationspaktes. Rückkehr zu rechtsstaatlichen Verhältnissen.

 

Nationale und europäische Interessen zuerst. Reform der EU und UN oder verlassen dieser Organisationen.

 

Neugründung und ggfs. Rückbau der Europäischen Union und des EURO. Verzicht auf Schuldzuweisungen oder Stigmatisierungen. Alle europäischen Regierungschefs und hohe Beamte in den Organisationen tragen gleichermaßen ihren Anteil an der Situation der EU. Da fällt mir zu jedem Land was ein… Gemeinsame, friedliche und zukunftsorientierte Lösungen sind jetzt gefragt. Es geht um die Verteidigung unseres Kontinents Europa, unserer vielfältigen Kulturen und christliche Zivilisation. Da ist nun wirklich mal eine gute Zukunftsvision, Einigkeit und entschlossenes Handeln gefragt! Bekenntnis zum Frieden innerhalb Europas und der Welt, insbesondere seitens der großen Länder Europas. Hilfe bei der Befriedung der Ukraine und des Balkans. Normalisierung der Beziehungen zu Russland etc.

 

NATO Angriffskriege vs. Europäische Verteidigungsarmee

 

Reform der Medien und gesamten Medienlandschaft.

 

Förderung der Jugend und der jungen Menschen – unsere Zukunft.

 

Komplette Reform des Bildungssystems.

 

Verbot oder Beobachtung von sektenartigen oder mafiösen Vereinigungen wie Zionisten, Jesuiten, Freimaurern etc., die die Demokratie oder den Rechtsstaat untergraben und den Weltfrieden bedrohen.

 

Stop der zersetzenden neo-marxistischen Indoktrination mit den kranken Ansätzen aus Frankfurter Schule oder Fabian Society im Bildungssystem oder den Medien. Stärkung von Familie, Gemeinschaft und gesellschaftlichen Zusammenhalt mündiger Bürger.

 

Aufbau einer Digital Agentur, die sich um die Themen der Digitalisierung und deren Auswirkungen kümmert und menschenwürdige Zukunftsvisionen (Ideen z.B. hier, hier und hier) entwickelt.

 

Geistige und körperliche Fitness.

 

Sabbatical für gestresste Manager oder High-Professionals des Systems als „Freiheitskämpfer“. Befreiend. Auch die Alten müssen noch mal mit ran. Die Jungen müssen sich erheben und für ihre Zukunft kämpfen. Es braucht den Zusammenschluss aller gesellschaftlichen Bewegungen, denn das System ist die Wurzel allen Übels.

 

Etc.

Etc.

 

Ja, eine bessere Welt ist möglich! Ideen z.B. hier, hier und hier und dem Informationsmaterial, was wir zum herunterladen zur Verfügung stellen.

 

Ist Euer Geist schon so sehr der Vergewaltigung unterlegen, daß Ihr vergeßt, daß es nicht nur Euer Recht, sondern Eure sittliche Pflicht ist, dieses System zu beseitigen?

- 3. Flugblatt der Weißen Rose

 

Also AUFWACHEN,

ANFANGEN und

MITMACHEN!

 

 

Nach dem Krieg wurden dann die bereits existierenden Pläne für ein 4. Reich der Faschisten in Form der Europäischen Union von den gleichen Leuten und mit den gleichen Leuten schrittweise umgesetzt. Ziel war immer die Zerstörung der persönlichen Freiheiten und der nationalen Unabhängigkeit der europäischen Nationen mit dem Ziel der Vereinigten Staaten von Europa als Meilenstein und Model zum Aufbau der faschistisch-kommunistischen Eine-Welt-Regierung unter den Vereinten Nationen. Hier die Chronologie des Faschismus in Deutschland und Europa.

 

Und seitdem arbeiten völlig korrupte Politiker weiter an der Unterjochung von Europa und der Zerstörung der Nationalstaaten an einer faschistisch-kommunistischen und technokratischen EU-Diktatur im Stil der alten Sowjetunion. Überall finden sich demokratische Defizite, man denke nur an die nicht gewählte und nicht demokratisch legimitierte EU-Kommission oder Personen wie den EU-Ratspräsidenten Van Rompuy.

 

Auch die ganze Informationspolitik seitens der EU und den Medien ist mangelhaft. Was weiß man den schon über die wirkliche Situation in Brüssel oder den anderen Länder der EU. Nach meinen Erfahrungen mit unserem Projekt PORTAL ALEMANIA und den deutschen und spanischen Behörden sowie Organisationen kann ich nur resümieren, daß so etwas wie eine europäische Öffentlichkeit scheinbar auch gar nicht gewollt ist.

 

Es bestimmen Lobbygruppen wie der European Round Table of Industrialists, die „Group of Thirty“ oder das private Bankenkartell der Europäischen Zentral Bank, also den Leuten, denen wir die letzte und wohl auch kommende Krise zu verdanken haben, um Europa komplett zu versklaven. Auch der EURO war von Anfang an eine Falle, das ganze Konstrukt ist mangelhaft, Regeln werden von niemanden eingehalten etc. Und vor weiteren Schritten Richtung Bankenunion etc. kann ich nur ausdrücklich warnen. Ein Land wie Griechenland kommt ohne eigene Währung (entsprechende Abwertung) und Insolvenz nie wieder auf die Beine. Dann muss natürlich auch der ganze Staat neue aufgebaut und gegründet werden etc. (siehe hier, hier, hier oder hier)

 

Mit dem Lissabon Vertrag hat man fast jegliche staatliche Souveränität an den Moloch Brüssel übertragen. Es gibt Verstöße gegen Menschenrecht, die Todesstrafe wurde durch die Hintertür eingeführt oder eine Art Gestapo-/ Geheimpolizei geschaffen. Nun soll auch noch der Ausbau der EU-Staatsanwaltschaft beschleunigt werden. Auch der Aufbau von Zensur- und Kontrollmechanismen im Internet wird in jüngster Zeit unter dem Vorwand Terror und Haßrede vorangetrieben.

 

Alles ganz im Sinne und Einklang der Eine-Welt-Regierung, die uns unter den United Nations erwartet und dessen Vorläufer/ Model die Europäische Union ist.

 

Wenn man nun weiß auf was für einem riesigen Betrug und Verbrechen diese EU aufgebaut ist und welche Pläne damit stets verfolgt wurde, kann ich nur sagen das ist nicht meine Europäische Union. Dieses Projekt muss dringend gestoppt werden, denn es ist eine Falle.

 

Dabei bin ich überzeugter Europäer. Ich habe in meiner Jugend französisch gelernt, in England studiert, war für ein Erasmus-Jahr in Spanien und habe dort lange gelebt. Aber dieses Projekt entspricht nicht der europäischen Idee, die ich und ich glaube die meisten Menschen haben, die einem gemeinsamen Europa positiv gegenüber eingestellt sind. Ich wünsche mir ein geeintes, friedliches und starkes Europa. Aber nicht so.

...

 

Und wenn Herr Trump neulich sagt, daß Europa nur geschaffen wurde, um die USA auszunutzen muss ich wirklich müde lächeln. Europa war von Anfang an ein imperialistisches Projekt der USA. Die USA beeinflusst bzw. kontrolliert weite Teile der EU, mit Deutschland als besetztem nicht souveränem Land als Beispiel, was man der Öffentlichkeit seit Jahrzehnten verschweigt. Man siehe nur die komplette Kontrolle der deutschen Medien durch Council of Foreign Relations/ NATO/ CIA, die völlig gegen nationale Interessen und deutscher Bevölkerung arbeiten etc. etc.

 

Zusammen mit den israelischen und englischen Freunden schafft und unterhält man ISIS, verursacht und steuert mit Herren wie Obama oder Soros die Flüchtlingskrise und den Flüchtlingsstrom nach Europa, um dort bürgerkriegsähnliche Zustände herbei zu führen. Überall wird gezündelt, wie z.B. in der Ukraine, um Europa zu schwächen und zu destabilisieren. Die europäischen Rechtspopulisten werden unter Anderen von Steve Bannon und George Soros aufgebaut, um links wie rechts zu kontrollieren. Einen Krieg gegen Russland überlebt Europa nicht. Jetzt auch noch der mögliche Ausstieg aus dem INF-Vertrag. Das ewige Thema.

Soweit zu unseren Freunden und Partnern.

...

 

And when Mr Trump says the other day that Europe was only created to take advantage of the USA, I really have to smile tiredly. From the beginning, Europe was an imperialist project of the USA. The USA influences or controls large parts of the EU, with Germany as an occupied non-sovereign country as an example, which has been kept secret from the public for decades. See only the complete control of the German media by the Council of Foreign Relations/ NATO/ CIA, which work completely against national interests and German population etc. etc. etc.

 

Together with their Israeli and English friends they create and maintain ISIS, cause and steer the refugee crisis and the flow of refugees to Europe with gentlemen like Obama or Soros in order to bring about civil war-like conditions there. Everywhere, as for example in the Ukraine, there are ignitions to weaken and destabilize Europe. The European right-wing populists are set up among others by Steve Bannon and George Soros to control left and right. Europe will not survive a war against Russia. Now also the possible withdrawal from the INF contract. The eternal subject.

So much for our friends and partners.

...

 

Y cuando el Sr. Trump dice el otro día que Europa sólo se creó para explotar a los Estados Unidos, realmente tengo que sonreír cansado. Desde el principio, Europa fue un proyecto imperialista de los Estados Unidos. Los EE.UU. influyen o controlan gran parte de la UE, con Alemania como país no soberano ocupado como ejemplo de lo que se ha mantenido en secreto al público durante décadas. Ver sólo el control completo de los medios de comunicación alemanes por el Consejo de Relaciones Exteriores/ OTAN/ CIA, que trabaja completamente en contra de los intereses nacionales y de la población alemana etc. etc.

 

Junto con los amigos israelíes e ingleses crean y mantienen ISIS, crean y dirigen la crisis de refugiados y el flujo de refugiados a Europa con caballeros como Obama o Soros con el fin de crear condiciones de guerra civil allí. En todas partes, como por ejemplo en Ucrania, hay encendidos para debilitar y desestabilizar a Europa. Los populistas de derecha europeos son creados, entre otros, por Steve Bannon y George Soros para controlar la izquierda y la derecha. Europa no sobrevivirá a una guerra contra Rusia. Ahora también la posible rescisión del contrato INF. El tema eterno.

Esto con respecto a nuestros amigos y socios.

...

 

Und die gleichen Leute von damals arbeiten heute an der Einführung einer Art faschistischen Kommunismus in Europa und der Welt und verkaufen es als Sozialismus auf Basis der Ideologien und Ideologen von damals: Adam Weishaupt, Karl Marx, der Fabian Society oder der Frankfurter Schule.

 

Auf einem UN Gipfel im Jahr 2015 haben alle 193 Mitgliedsstaaten die „Agenda 2030“ (auch oft Agenda 21 genannt) beschlossen, deren Endziel nichts anderes als die Einführung des Sozialismus auf globaler Ebene ist. Eine Art Weltregierung oder Neue Welt Ordnung unter Verwaltung der United Nations mit weitreichenden Folgen für die Nationalstaaten und deren Souveränität. Ich konnte es damals nicht so recht glauben, da darüber weder die deutsche Bevölkerung befragt oder im Bundestag debattiert wurde oder etwas darüber in den großen Medien zu hören war. Ein unglaublicher Vorgang.

...

 

Die United Nations sind das Zentrum der Macht der Neuen Weltordnung bzw. Weltregierung.

 

Auch Sie wurde von den Rothschilds, Rockfellers & Co. nach dem zweiten Weltkrieg gegründet und dementsprechend kontrolliert. Auch die Gründung der Vorgängerorganisation League of Nations, die nach dem ersten Weltkrieg ins Leben gerufen wurde, geht auf denselben Personenkreis zurück. Hier ein Artikel, der die Rolle dieser Organisationen bei der Schaffung der Europäischen Union und deren Ideen dahinter sehr gut beschreibt.

 

D.h. die Banker haben erst alle Kriegsparteien finanziert und sitzen dann wie z.B. beim Friedensvertrag von Versailles mit am Tisch und handeln die Friedensbedingungen aus und schaffen dann eine supranationale Organisation zur Lösung der Konflikte. Im Fall der Familie Warburg aus Hamburg, saßen dann z.B. Paul Warburg für die amerikanische und sein Sohn Max Warburg für die deutsche Seite am Verhandlungstisch. Wie praktisch. Auch die Bolschewiken oder die Logistik des zwischen Hitler und den Zionisten geschlossene Haavara-Abkommen zur Übersiedlung von Juden nach Palästina hatten sie finanziert. Ähnliches gilt z.B. auch für den Bush Clan nebst Netzwerken oder Industrielle wie Ford, die Hitler unterstützt haben.

...

 

Ich empfehle daher jedem diesen Text über den Kalergi Plan zu lesen (Teil 1 / Teil 2). Wer mehr über die ideologischen und geopolitischen Ideen hinter Coudenhove-Kalergi‘s „Pan Europa“ wissen möchte, sei dieser Text empfohlen (Teil 1 / Teil 2).

 

In der damaligen Zeit gab es einige Leute mit ähnlich sympathischen Ideen. Man siehe auch den Hooton- oder auch den Morgenthau Plan (aber bitte nicht auf Wikipedia…). Ein echter Menschenfreund war auch Theodore Kaufmann.

...

 

Und deswegen ist das was im Moment passiert alles kein Zufall, sondern von langer Hand geplant. Im Endeffekt haben die USA bzw. die USA steuernden Kräfte mit der False Flag Aktion 9/11 (muss ich nach meiner Sachlage so bezeichnen – siehe Informationen per Download) den „War on Terror“ und damit auch verbundenen „Clash of Civilisations“ eingeleitet. Und mit Bush, Obama, Clinton, Soros & Co. (oder auch dem kürzlich verstorbenen Senator John McCain) arbeitet man seither scheinbar daran einen 3. Weltkrieg los zu treten. Man überzieht den gesamten Mittleren Osten mit Krieg, oder man legt einfach mal ein prosperierendes Lybien in Schutt und Asche. Oder man schaue nach Syrien. Alles Kriegsverbrechen. Ordnung durch Chaos – und Flüchtlingsströme. Dazu dient der Terror auch noch als Grund für den Aufbau des Überwachungs- und Polizeistaates.

 

Donald Trump hat die Situation in den USA und der Welt in einigen Reden seines Wahlkampfes durchaus auf den Punkt gebracht. Er hat auch Recht mit seiner Meinung zu den Clintons oder auch Obama. Es gibt gute Ansätze wie das persönliche Treffen mit Putin, wobei es mich geschockt hat, wie sehr da manche Leute in Medien oder Politik scheinbar auf einen Krieg aus sind. Leider verschlechtert sich die Situation gerade wieder. Der Vorwurf der Wahleinmischung ist geradezu lächerlich. Die USA sind bei russischen Wahlen auch nie Engel gewesen.


...

 

Download Veröffentlichung "Digitalisierung & Die Neue Weltordnung"

(PDF, 96 Seiten, viele nützliche Informationen und Links, verfügbar auf Deutsch, Englisch und Spanisch)

LINK   (Dropbox)

LINK   (DriveOnWeb, deutscher Anbieter - Anmeldung erforderlich)

 

Inhalte:

Darlegung aller Themen der Digitalisierung und Vorschlag für die Struktur und Aufgaben einer eGovernment Digital Agentur. 

Informationen zur aktuellen Lage in Europa und der Welt sowie über die Neue Weltordnung nebst historischer Verbindungen.

 

Noch detaillierteres Material zu Studienzwecken können Sie nachfolgend herunterladen:

 

DIGITALISIERUNG (500MB)   (Dropbox / DriveOnWeb, deutscher Anbieter - Anmeldung erforderlich)

CYBER (110MB)   (Dropbox / DriveOnWeb)

MEDIA & COMUNICATION (250MB)   (Dropbox / DriveOnWeb)

 

DIE NEUE WELTORDUNG (800MB)   (Dropbox / DriveOnWeb)

 

 

 

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit & unabhängiges Medium mit einer Spende - vielen Dank!

 

ÜBERWEISUNG:

Kontoinhaber: SMP PA

Verwendungszweck: Spende Portal Alemania

IBAN: ES9600810569820001913801

BIC: BSABESBBXXX

 

PAYPAL:

paypal.me/PortalAlemania

 

 

 

 

 

 

Noticias relacionadas